Galnet News

SEP 3307

AUG 3307

JUL 3307

JUN 3307

MAY 3307

APR 3307

MAR 3307

FEB 3307

JAN 3307

DEC 3306

NOV 3306

OCT 3306

SEP 3306

JUN 3306

JAN 3306

DEC 3305

NOV 3305

OCT 3305

SEP 3305

AUG 3305

JUL 3305

JUN 3305

MAY 3305

APR 3305

MAR 3305

FEB 3305

JAN 3305

DEC 3304

NOV 3304

OCT 3304

SEP 3304

AUG 3304

JUL 3304

JUN 3304

MAY 3304

APR 3304

MAR 3304

FEB 3304

JAN 3304

DEC 3303

NOV 3303

OCT 3303

SEP 3303

AUG 3303

JUL 3303

JUN 3303

MAY 3303

APR 3303

MAR 3303

FEB 3303

JAN 3303

DEC 3302

NOV 3302

OCT 3302

SEP 3302

AUG 3302

JUL 3302

JUN 3302

MAY 3302

APR 3302

MAR 3302

FEB 3302

JAN 3302

DEC 3301

NOV 3301

OCT 3301

SEP 3301

AUG 3301

JUL 3301

JUN 3301

MAY 3301

APR 3301

MAR 3301

FEB 3301

JAN 3301

JUN 3301

Rebellion breitet sich in der Föderation aus

13 SEP 3307

Weitere sieben föderale Fraktionen haben im Protest gegen die Regierungsüberwachung von Kommunikationskanälen alle Stränge zur Supermacht gekappt.

Die jüngsten Sezessionen fanden von Seiten von Fraktionen statt, die keine Systeme kontrollieren, darunter Unktock Free, United Posenoi League und Progressive Party of Inggale.

Politikjournalistin Sofia Trevino berichtete für die Federal Times:

„Acht Fraktionen haben sich zuvor von der Föderation getrennt, und jetzt formt eine noch größere Anzahl die dritte Welle der Rebellion. Es ist ersichtlich, dass deren Bevölkerungen sich in der Lage fühlen, sich gegen den Verlust ihrer von der Verfassung gegebenen Rechte aufzulehnen.

Vizepräsident Archers Reaktion auf diese Entwicklung war ein Schulterzucken, und er bestand darauf, dass das 'Amt für Präventive Überwachung eine elementare Rolle für die Sicherheit in diesen Zeiten der Aufruhr inne hat'. Da keine dieser zuletzt erwähnten Fraktionen im Moment ein System Regiert, könnte dieser sogar glauben, dass der Widerstand gegen das APÜ abflacht.

Auch wenn diese Ereignisse nur einen kleinen Teil des Föderalen Territoriums betreffen, sind sie für Präsident Hudsons Regierung peinlich. Schattenpräsidentin Winters fleht den Kongress weiterhin um die Widerrufung des internen Antiterrorismusgesetzes an. Sie erhielt jedoch auch politische Kritik, da viele denken, dass ihre Rhetorik diese Fraktionen zur Abspaltung bewegt hat.“