Galnet News

SEP 3307

AUG 3307

JUL 3307

JUN 3307

MAY 3307

APR 3307

MAR 3307

FEB 3307

JAN 3307

DEC 3306

NOV 3306

OCT 3306

SEP 3306

JUN 3306

JAN 3306

DEC 3305

NOV 3305

OCT 3305

SEP 3305

AUG 3305

JUL 3305

JUN 3305

MAY 3305

APR 3305

MAR 3305

FEB 3305

JAN 3305

DEC 3304

NOV 3304

OCT 3304

SEP 3304

AUG 3304

JUL 3304

JUN 3304

MAY 3304

APR 3304

MAR 3304

FEB 3304

JAN 3304

DEC 3303

NOV 3303

OCT 3303

SEP 3303

AUG 3303

JUL 3303

JUN 3303

MAY 3303

APR 3303

MAR 3303

FEB 3303

JAN 3303

DEC 3302

NOV 3302

OCT 3302

SEP 3302

AUG 3302

JUL 3302

JUN 3302

MAY 3302

APR 3302

MAR 3302

FEB 3302

JAN 3302

DEC 3301

NOV 3301

OCT 3301

SEP 3301

AUG 3301

JUL 3301

JUN 3301

MAY 3301

APR 3301

MAR 3301

FEB 3301

JAN 3301

JUN 3301

Onionhead-Kampagne von Neomedical Industries abgeschlossen

09 SEP 3307

*WARNUNG der Pilotenvereinigung*

Der Pharmagigant hat genügend Ressourcen gesammelt, um medizinisches Onionhead (Gamma) zu produzieren.

Piloten lieferten Schutzanzüge, Polymere und Roboter nach Crippen Port im Haithis-System. Die Belohnungen für diese Lieferungen sind nun am Sternenhafen des Unternehmenspartners des Pharmagiganten, Haithis Purple Dynamic Group, verfügbar.

Kopfgeldbescheinigungen wurden auch auf alle gesuchten Schiffe ausgesetzt. Dies geschah, da man mit vom Syndikat Kumo Crew koordinierten Piratenangriffen rechnete. Ihr Megaschiff verbleibt im Haithis-System, was Anlass zu Sorge über weitere Racheakte von Archon Delaine ist.

CEO von Neomedical Industries, Olwyn Kendrick, kündigte folgendes an:

"Dank der gediegenen Beiträge sieht es so aus, als ob wir in der Lage sein werden, die als medizinisch beglaubigte Onionhead-Variante in ca. 15 % der unabhängigen und Allianz-Systeme zu bringen. Dies sollte am 17. September 3307 getan sein. Bald schon wird es als wichtiges Heilprodukt für Millionen von Menschen bekannt sein, anstatt als schädliche Droge."

Es gab besonders von der föderalen und imperialen Seite etwas Tadel für die Allianz, die bekannte psychedelische Droge legal zum Verkauf freizugeben. Die Abgeordnetenversammlung bestand jedoch erneut darauf, dass die Handelsgesetze in der Allianz auf einem systemindividuellen Prinzip basieren. Zudem sei der Deal nur durch die von Neomedical Industries gemachten Versprechen und Garantien zustande gekommen.