Galnet News

SEP 3307

AUG 3307

JUL 3307

JUN 3307

MAY 3307

APR 3307

MAR 3307

FEB 3307

JAN 3307

DEC 3306

NOV 3306

OCT 3306

SEP 3306

JUN 3306

JAN 3306

DEC 3305

NOV 3305

OCT 3305

SEP 3305

AUG 3305

JUL 3305

JUN 3305

MAY 3305

APR 3305

MAR 3305

FEB 3305

JAN 3305

DEC 3304

NOV 3304

OCT 3304

SEP 3304

AUG 3304

JUL 3304

JUN 3304

MAY 3304

APR 3304

MAR 3304

FEB 3304

JAN 3304

DEC 3303

NOV 3303

OCT 3303

SEP 3303

AUG 3303

JUL 3303

JUN 3303

MAY 3303

APR 3303

MAR 3303

FEB 3303

JAN 3303

DEC 3302

NOV 3302

OCT 3302

SEP 3302

AUG 3302

JUL 3302

JUN 3302

MAY 3302

APR 3302

MAR 3302

FEB 3302

JAN 3302

DEC 3301

NOV 3301

OCT 3301

SEP 3301

AUG 3301

JUL 3301

JUN 3301

MAY 3301

APR 3301

MAR 3301

FEB 3301

JAN 3301

JUN 3301

Marlinisten organisieren sich nach Bürgerkrieg neu

27 AUG 3307

Die Marlinistenkolonien erholen sich von einer Zeit interner Machtkämpfe in der Politik und den Fraktionen.

Octavia Volkov wurde bei einer vorgezogenen Wahl als neue Erste Ministerin gewählt. Ihr entschiedenes Vorgehen gegen die neomarlinistische Bewegung von Aaron Whyte, welches die Eliminierung des politischen Flügels der NMLA zur Folge hatte, erhielt enormen Zuspruch von den Wählern.

In einer Ansprache vor dem Parlament sagt Volkov:

"Wir müssen uns darauf konzentrieren, eine unabhängige Gesellschaft zu erschaffen, anstatt das Imperium zu verändern. In absehbarer Zeit werden wir uns in die Marlinistische Republik entwickeln, für die wir so hart gekämpft haben und dabei vielleicht unsere imperialen Nachbarn dazu bewegen, den Pfad der Demokratie zu betreten."

Marlinistische Fraktionen kontrollieren nun alle acht der ursprünglichen Koloniesysteme, von denen einige für eine Zeit unter externe Kontrolle gefallen sind. Sie haben sich zudem in ein paar neue Systeme ausgebreitet.

Hauptkonsul Kayode Tau, oberster Botschafter der Marlinisten, hat formelle Kommunikationskanäle mit dem Amt für Diplomatie der Allianz und dem Föderalen Diplomatiekorps eingerichtet. Das Imperium erkennt das Marlinistische Konsulat an, behält jedoch eine distanzierte Beziehung mit denen, die viele als staatsgefährdende ex-imperiale Bürger sehen.

Die Beerdigungszeremonie der Ersten Ministerin Jenna Fairfax wurde durchgeführt. Sprecher machten auf ihre Errungenschaften und Führungsqualitäten aufmerksam. In einer Geste, die viele als Friedenszweig des Imperiums sahen, nahm Prinzessin Aisling Duval virtuell an der Zeremonie Teil und sprach von ihrem Treffen mit Fairfax während dem Galaktischen Gipfel.