Galnet News

SEP 3305

AUG 3305

JUL 3305

JUN 3305

MAY 3305

APR 3305

MAR 3305

FEB 3305

JAN 3305

DEC 3304

NOV 3304

OCT 3304

SEP 3304

AUG 3304

JUL 3304

JUN 3304

MAY 3304

APR 3304

MAR 3304

FEB 3304

JAN 3304

DEC 3303

NOV 3303

OCT 3303

SEP 3303

AUG 3303

JUL 3303

JUN 3303

MAY 3303

APR 3303

MAR 3303

FEB 3303

JAN 3303

DEC 3302

NOV 3302

OCT 3302

SEP 3302

AUG 3302

JUL 3302

JUN 3302

MAY 3302

APR 3302

MAR 3302

FEB 3302

JAN 3302

DEC 3301

NOV 3301

OCT 3301

SEP 3301

AUG 3301

JUL 3301

JUN 3301

MAY 3301

APR 3301

MAR 3301

FEB 3301

JAN 3301

JUN 3301

Belletristik-Fans nehmen an Literaturveranstaltung teil

16 AUG 3305

Im Mittelpunkt der vierten Woche des Kulturfestes der Allianz steht ein Literaturfest, das im H.G. Wells Terminal im System Olgrea stattfindet.

Leyton Farris berichtete in der Alliance Tribune Folgendes über die Veranstaltung:

„Liebhaber von sowohl moderner als auch klassischer Belletristik kamen zusammen, um ihre Vorliebe für Literatur zu feiern und ihre Lieblingsautoren zu treffen. Die Veranstaltung dient auch den Autoren, ihre Werke an die Öffentlichkeit zu bringen und neue Leser anzuwerben.

Eines der Highlights war die Veröffentlichung des Romans „Chroniken von Olgrea“ der lokalen Autorin Hanna Darrold. Das Buch handelt von einer lokalen Autorin, die einen Roman während eines Literaturfestivals herausbringt, und wurde umgehend zu einem Verkaufsschlager in der Kategorie Metafiktion.

Fans der äußerst beliebten Corsair-King-Serie hofften auf eine Erscheinung des Autors Olav Redcourt. Dieser blieb der Veranstaltung allerdings fern und arbeitet weiterhin an seinem Science-Fiction-Roman. Ein Vertreter von Bonespire Publishing behauptete, dass „Redcourt dem finanziellen Ruin nahestehe, wenn er weiterhin versucht, ein bereits totes Genre wiederzubeleben – heutzutage liest niemand mehr Science-Fiction.“