Galnet News

JUN 3306

JAN 3306

DEC 3305

NOV 3305

OCT 3305

SEP 3305

AUG 3305

JUL 3305

JUN 3305

MAY 3305

APR 3305

MAR 3305

FEB 3305

JAN 3305

DEC 3304

NOV 3304

OCT 3304

SEP 3304

AUG 3304

JUL 3304

JUN 3304

MAY 3304

APR 3304

MAR 3304

FEB 3304

JAN 3304

DEC 3303

NOV 3303

OCT 3303

SEP 3303

AUG 3303

JUL 3303

JUN 3303

MAY 3303

APR 3303

MAR 3303

FEB 3303

JAN 3303

DEC 3302

NOV 3302

OCT 3302

SEP 3302

AUG 3302

JUL 3302

JUN 3302

MAY 3302

APR 3302

MAR 3302

FEB 3302

JAN 3302

DEC 3301

NOV 3301

OCT 3301

SEP 3301

AUG 3301

JUL 3301

JUN 3301

MAY 3301

APR 3301

MAR 3301

FEB 3301

JAN 3301

JUN 3301

Sternenhafen-Status-Update

20 JUN 3304

In diesem Bericht fassen wir die aktuellsten Daten zu allen Sternenhäfen zusammen, die momentan aufgrund von Thargoidensensoren verursachten Interferenzen unter technischen Problemen leiden.

Folgenden Sternenhäfen stehen derzeit an der Schwelle zur Schließung:

Swift Vision, Lu Pao

Klimuk Station, LHS 336

Guth Dock, Azrael

Charlois Enterprise, T'ien

Hughes Port, Gadjali

Stabenow Survey, Cerno

Kube-McDowell Enterprise, Kakas

Investor finanziert Colonia-Werften

20 JUN 3304

Der renommierte Milliardär Zachary Rackham, Eigentümer von Rackham Capital Investments, hat eine bedeutende Spende für den Bau neuer Werften in der Region Colonia geleistet.

Rackham, der in gewissen Kreisen als „Calico-Zack“ firmiert, äußerte sich wie folgt dazu:

„Wenn ich mich daran erinnere, wie ich in einem Second-Hand-Sidewinder-Schiff mit einem undichten Lebenserhaltungs-Modul und nur fünfzig Credits in der Tasche durch die Galaxie geflogen bin, war das Entscheidende der Nervenkitzel der Erkundung. Und Colonia, der am weitesten von der Zivilisation entfernte Außenposten, verkörpert genau diesen Geist für mich.“

„Deshalb möchte ich Colonia fördern, indem ich die Entwicklung neuer Werften finanziell unterstütze. Jeder Planetenhafen in der Region, und bald dann auch Colonia Hub, wird in der Lage sein, den Piloten die Dienste zu bieten, die sie benötigen. Ich möchte meiner Jugend voller Armut und Gefahren gedenken, indem ich der nächsten Generation von Entdeckern einen Schub verleihe.“

Bryanna Blanco, eine Finanzjournalistin der Federal Times, gab ebenfalls eine Erklärung ab:

„Das sind natürlich großartige Neuigkeiten für Colonia und alle in der Region Tätigen. Das Timing von Rackhams Spende ist jedoch bemerkenswert, da sie kurz vor einer unternehmensweiten Prüfung kommt. Eine solch kolossale Summe, die dem Fiskus entgeht, wird sicherlich dazu beitragen, dass der alte Pirat und seine Buchhalter-Crew nachts besser schlafen.“