Galnet News

DEC 3303

NOV 3303

OCT 3303

SEP 3303

AUG 3303

JUL 3303

JUN 3303

MAY 3303

APR 3303

MAR 3303

FEB 3303

JAN 3303

DEC 3302

NOV 3302

OCT 3302

SEP 3302

AUG 3302

JUL 3302

JUN 3302

MAY 3302

APR 3302

MAR 3302

FEB 3302

JAN 3302

DEC 3301

NOV 3301

OCT 3301

SEP 3301

AUG 3301

JUL 3301

JUN 3301

MAY 3301

APR 3301

MAR 3301

FEB 3301

JAN 3301

JUN 3301

Galaktische News: Labor von Ram Tah wird attackiert

02 DEC 3302

Vor einigen Tagen wurde das Forschungszentrum an Bord von Felice Dock im System Meene durch einen, wie es von offizieller Stelle heißt, "Akt des Vandalismus" stark beschädigt. Die Behörden des Sternenhafens bestätigten, dass viele Anlagen irreparabel beschädigt worden seien.

Unsere Leser werden sich zweifellos daran erinnern, dass Ram Tahs Forschungsprojekt über die Ruinen von Synuefe XR-H d11-102 an Bord von Felice Dock stattfinden sollte.

Die Ermittlungen kommen nur schleppend voran und die örtlichen Sicherheitsbehörden teilten uns mit, es handle sich ihrer Meinung nach um ein Bagatelldelikt, die Täter seien "vermutlich Opportunisten".

Ram Tah sagte in einer Stellungnahme:

"Das ist ein unmissverständlicher Versuch, meine Untersuchung der Synuefe-Ruinen zu sabotieren. Seit Beginn meiner Forschung hat eine ganze Reihe von Behörden mir klargemacht, dass man die Fundstelle für sich beansprucht, um daraus Kapital zu schlagen – sei es aus persönlichen, politischen oder militärischen Zwecken. Das Wissen, das diese Ruinen in sich bergen, gehört aber weder einzelnen Personen noch Organisationen – es gehört der Allgemeinheit."

"Mein Forschungsprojekt wurde auf die Station Phoenix Base verlegt. Es gibt ein strenges Sicherheitsprotokoll, jeder, der sich unerlaubt nähert muss mit Beschuss rechnen."

Seit Veröffentlichung dieser Stellungnahme herrscht seitens der Forschungsstation an Bord von Phoenix Base Funkstille.